Kanu Trekking Grabscheid

Homepage

Das sind wir..

Kanu und Kajak

Verkauf

Paddelzubehör

Zelte

Literatur

Kanadier Kurse

Touren

Kanu Reisen

Bootsbau

Kanu und Kajak 

Test

Termine

Kanu Verleih

Sie finden uns...

Links

e-mail
 



Kanu Trekking
Grabscheid
86916 Kaufering
Brückenring 17

Telefon:
08191/65288
Fax.:
08191/966351

Touren die Sie selbst durchführen können:


Mit etwas Glück einen Biber sehen, zumindest aber die Spuren an den gefällten Bäumen oder gar eine "Biberburg" entdecken, Graueiher, Kormorane und Enten beobachten und sich ansonsten mit dem glitzerden Plätschern des Wassers treiben lassen.
Beim  Paddeln kommt  sofort nach dem Einstieg ins Boot Entspannung auf. Man lässt die hektische Welt hinter sich und fühlt sich wie ein Entdecker einer neuen Welt.

Teilnahmebedingungen für selbstdurchgeführte Touren

Unsere Kunden sind ausnahmslos verpflichtet Schwimmwesten zu tragen




Tagesausflug Lech: Kaufering – Scheuring

Zunächst erhalten sie bei uns am Brückenring 17 (Laden) die Ausrüstung und eine Einweisung in die Paddeltechnik.
Danach schieben sie die Boote auf dem  zusammenklappbaren Bootswagen an die Einstiegstelle ( 5 Minuten) und starten ins kleine Abenteuer.
Die Strecke führt sie über landschaftlich reizvolle Lech-Stauseen, auf  denen es mit offenen Augen einiges zu entdecken gibt, unter anderem Eisvögel, Biber, Reiher , versch. Entenarten.

Am Badeplatz in Scheuring endet die Tour.
Von dort rufen sie uns an und wir holen sie und die Boote ab oder
sie organisieren den Rücktransport von Booten und Personen selbst.

Diese Tour eignet sich für Anfänger, auch mit Kindern die das gemütliche Naturerlebnis ohne spezielle Anforderungen suchen.

Anfänger halten sich bitte in Ufernähe auf und sind somit bei einer unfreiwilligen Kenterung schnell auf sicherem Land



Termin:  täglich, von Mai bis Sept.  (je nach Wetterlage)
Streckenlänge: ca. 11 km
Fahrtzeit:  ca 3 Stunden ohne Pausen
Charakter: Zahmwasser, überwiegend Stauseen, mit kurzen Fließstrecken hinter den Staustufen
Eignung: für Anfänger, Familien mit Kindern
Umtragestellen: zwei, durch im Boot mitgeführtem Bootswagen  leicht zu bewältigen
Treffpunkt: Brückenring 17 in 86916 Kaufering
Rückholung: zu einer festen Uhrzeit oder Anrufen bei Ankunft

Leihboot: ab 35,- € pro Boot inkl. Ausrüstung (Paddel, Schwimmwesten, wasserdichte Tonne, Bootswagen)        

Rückholservice von Scheuring:   22,- €  bis zu 7 Personen
oder sie organisieren den Rücktransport von Booten und Personen selbst



Tagesausflug Lech: Mundraching – Landsberg

Auf drei landschaftlich reizvollen Lechstaustufen paddeln sie an  idyllischen Plätzen vorbei. Auch hier sieht man überall die Spuren, die Biber an den Bäumen hinterlassen haben. Auf dem Wasser tummelt sich allerhand Getier.
Auf dem letzten Stausee, befindet sich auf der rechten Seite die "Teufelsküche", die zu einer Brotzeit einlädt.
Die Ausstiegstelle befindet sich schräg gegenüber bei der Wasserwachthütte am "Englischen Garten"

Auch hier erhalten sie die Ausrüstung und Einweisung bei uns im Laden  (Brückenring 17)
Danach bringen wir sie zur Ausstiegstelle in Landsberg, dort stellen sie ihr Fahrzeug ab. Anschließend bringen wir sie (bis zu 7 Personen) nach Mundraching an die Einstiegstelle.
Am Endpunkt angekommen, benachrichtigen sie uns per Handy und wir holen die Boote ab

Diese Tour eignet sich für Anfänger, auch mit Kindern die das gemütliche Naturerlebnis ohne spezielle Anforderungen suchen.

Termin:  täglich, von Mai bis Sept.  (je nach Wetterlage)
Streckenlänge: ca. 11 km
Fahrtzeit:  ca 3 Stunden ohne Pausen
Charakter: Zahmwasser, überwiegend Stauseen, mit kurzen Fließstrecken hinter den Staustufen
Eignung: für Anfänger, Familien mit Kindern
Umtragestellen: zwei, durch im Boot mitgeführtem Bootswagen  leicht zu bewältigen
Treffpunkt: Brückenring 17 in 86916 Kaufering
Rückholung: zu einer festen Uhrzeit oder Anrufen bei Ankunft

Leihboot: ab 35,- € pro Boot inkl. Ausrüstung (Paddel, Schwimmwesten, wasserdichte Tonne, Bootswagen)

Fahrt zur Einstiegstelle und Abholung in Landsberg: 40,- € (bis zu 7 Personen)
oder sie organisieren den Transport von Booten und Personen selbst

 


nur als Betriebsausflug buchbar

Tagesausflug Amper:             ab 16..Juli    (Naturschutzgebiet, Befahrungsverbot vom 1.3. - 15. 7.) 

nur bei sicherem Wasserstand möglich (Pegel)

Von Stegen durch das Ampermoos nach Grafrath und weiter bis Schöngeising oder Fürstenfeldbruck.

Die Amper fließt in der Nähe des Dampersteges in Stegen aus dem Ammersee. Gleich hinter der Autobahnbrücke erwartet den Paddler eine fahrbare Sohlschwelle, die für den ersten Nervenkitzel sorgt. Die Sohlschwelle kann aber auch auf der linken Seite (Schild) umtragen werden.
Danach geht es geruhsam durchs Ampermoos. Durch Biber gefällte Bäume behindern an einigen Stellen die Durchfahrt und erfordern trotzdem ihre Aufmerksamkeit.
Ab Grafrath wird die Stömung etwas flotter, die Wiese hinter der "Wolfschlucht" eignet sich für eine mitgebrachte Brotzeit.
In Schöngeising ist das E-Werk an der gekennzeichneten Stelle zu umtragen. Gleich dahinter erwartet sie auf der linken Seite ein Biergarten., wo sie die Tour auch beenden können.
Frisch gestärkt sollte das Umtragen der folgenden Sohlschwelle kein Problem sein.
Nach ca. einer Stunde ist das Ziel Fürstenfeldbruck erreicht. Ausstiegspunkt ist auf der linken Seite der Steg vor der Füßgängerbrücke beim Freibad.

Termin: ab 16. Juli bis Sept.
Strechenlänge und Fahrzeit: gesamt  ca. 18 km,  4 - 5 Stunden 
Stegen - Grafrath  ca. 6 km,   1 - 2 Stunden
Grafrath - Biergarten ca. 6 km (Umtragestelle E-Werk Schöngeising),  1 - 1,5 Stunden
Biergarten - Fürstenfeldbruck ca. 6 km  (Umtagestelle Sohlschwelle Schöngeising) 1 - 1,5 Stunden
Umtragestellen: zwei,  E-Werk Schöngeising und
Sohlschwelle Schöngeising
Charakter: Zahmwaseer mit  kurzer Schwallstrecke gleich zu Beginn in Stegen, zuerst ruhig fliessend
Eignung: Paddelerfahrung wird vorausgesetzt,
Gefahren:
Sohlschwelle Stegen, in Flussmitte fahrbar, Verwirbelungen hinter der Sohlschwelle haben schon manches Boot zum Kentern gebracht
 
im Wasser liegende Baumstämme im Ampermoos
von einer Befahrung der Sohlschwelle in Schöngeising wird abgeraten
                   
Rückholung: zu einer festen Uhrzeit oder Anrufen nach umtragen der Sohlschelle in Schöngeising, dann sind wir bei  
                        ihrer Ankunft an der Ausstiegstelle

 Leihboot: ab 35,- € pro Boot inkl. Ausrüstung (Paddel, Schwimmwesten, wasserdichte Tonne, Bootswagen
Bootstransport nach Stegen:      35,- € 
Abholung in Fürstenfeldbruck: und Rücktransport nach Stegen 45,- €     (für bis zu 8 Booten und bis zu 7 Personen)
jeder weitere Transfer zwischen Stegen und  FFB durch uns 25,- € oder Taxikosten nach Aufwand

oder sie organisieren den Transpor von Booten und Personent selbst



Diese Touren eignen sich auch als Betriebsausflug !!!!!!!

Hinweis:
paddeln ist mitunter ein nasser Sport, rechnen Sie damit, daß Sie auch mal ins Wasser fallen und nehmen Sie Kleidung zum Wechseln mit.